• Home

Workshops & Seminare

Keine Termine

Nächste Trainings

Fr 25.06. 18:00 - 19:00 Uhr
Fitness
Mo 28.06. 18:00 - 19:00 Uhr
Escrima
Mo 28.06. 19:00 - 20:30 Uhr
Wing Tzun
Di 29.06. 19:00 - 20:30 Uhr
Hatha Yoga
Kein Benutzer Online

 

Willkommen

...auf der Internetseite unseres Kampfkunst- und Bewegungsstudios "chisao" in Leipzig

Fleiß, Disziplin, Leistung – hießen die Tugenden unserer Eltern. In der Gegenwart und in der Zukunft benötigen wir hingegen vor allem innere Widerstandskraft. Wir brauchen und wünschen uns Energie, Kraft, Mut, Souveränität, bestehen zu können. Stark wie ein Baum, ohne wie einer auszusehen. Biegsam statt zerbrechlich.

Inspiriert von fernöstlichen, traditionellen Kampfkunst-Techniken, erlernen Sie unter qualifizierter, einfühlsamer Anleitung gemäß Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Voraussetzungen Selbstverteidigung im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Biegen statt brechen.

Stark und geschmeidig wie Bambus.

 
Wir haben wieder geöffnet

Wir dürfen wieder öffnen und mit Kontakt trainieren. Die neue Corona-Verordnung von Sachsen besagt, dass wir bei einer Inzidenz unter 35 auch ohne Testnachweis trainieren können.

Das sind gute Nachrichten.

Wir merken allerdings, dass auch wir uns erst wieder an diese neue „alte“ Veränderung gewöhnen müssen. Daher haben wir uns entschlossen, schrittweise unser Training wieder umzustellen. 1. Vorerst bleiben wir noch bei den Trainingseinheiten, wie wir sie online gewohnt sind.

1. Ein Trainingstag Wing Tzun / Escrima und ein Yoga-Kurs werden nur vor Ort im Präsenzunterricht stattfinden. Die anderen Trainings finden vor Ort und mit online-Begleitung statt, da wir Euch immer noch die Möglichkeit erhalten möchten, von zu Hause aus mitzumachen.

2. Das Wing Tzun - Training am Samstag werden wir erst nach den Sommerferien wieder starten. Unser zweites Escrima starten wir wieder, wenn wir ein Gefühl dafür haben, wie viele von Euch wieder vor Ort trainieren.

3. Schnuppertrainings sind auch wieder nach den Sommerferien möglich. Vorher möchten wir gern unseren „Stamm-Mitgliedern“ den Vorzug geben, um wieder in die Trainingsabläufe zu finden und sich auf mehr Kontakte einzustellen.

4. Unsere Workshops („Rolfing & Yoga“, “Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen“ und „Körper & Wahrnehmung“) werden wir auch nach den Sommerferien wieder aufnehmen.

Wir können uns vorstellen, dass auch Ihr Euch jetzt so eingerichtet habt, wie es die letzten 7 Monate nötig war. Die Anpassung an die ganzen neuen Änderungen braucht sicher für uns alle etwas Zeit. Und es gibt sicher noch viele andere Dinge, die wir alle jetzt gern wieder tun würden (Theater, Kino etc. besuchen, Freunde treffen und Partys, ins Restaurant oder Cafe gehen, verreisen usw.). Und dann läuft auch noch zeitgleich die Fußball - Europameisterschaft :-).

Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass wir uns etwas Zeit nehmen für die Anpassungen.

Wir werden weiterhin wöchentlich eine Doodle-Liste schicken und bitten Euch, Euch darin einzutragen, auch wenn Ihr vor Ort trainieren wollt. Auch wenn die Testpflicht aufgehoben ist, müssen wir die Kontakte aufschreiben und speichern. Auch dafür bitten wir um Euer Verständnis.

Herzliche Grüße

Sifu Kathrin und Team

 
chisao kampfkunst

Image
Unter fachlich qualifizierter Anleitung können Sie bei uns Ihre Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsfähigkeiten verbessern und folgende Kampfkünste erlernen:

 
chisao balance
Image
Unsere Angebote für gesundheitsbewußte Menschen, ein ausgewogenes Programm für Körper und Geist:
 
Rolfing®

Image
Sie fühlen sich aus dem Gleichgewicht geraten? Immer wieder ist Ihr Nacken oder Rücken nach längerem Sitzen oder Stehen verspannt? Sie fühlen sich steif und unbeweglich? Ihr Atem ist eingeschränkt? Vielleicht ist Ihr Körper aus dem Lot und ein Rolfer kann helfen!

 
chisao fitness
Image

Kraft - Ausdauer - Training nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen:

 
Gäste im chisao

Image

Hier können Sie sich über Gäste im chisao informieren

 
Wir haben wieder geöffnet

Wir dürfen wieder öffnen und mit Kontakt trainieren. Die neue Corona-Verordnung von Sachsen besagt, dass wir bei einer Inzidenz unter 35 auch ohne Testnachweis trainieren können.

Das sind gute Nachrichten.

Wir merken allerdings, dass auch wir uns erst wieder an diese neue „alte“ Veränderung gewöhnen müssen. Daher haben wir uns entschlossen, schrittweise unser Training wieder umzustellen.

 

Bild vergößern
chisao ist Mitglied im Verband der EBMAS (Emin Boztepe Martial Arts Systems)